Gottesdienste in der Christus-Kirchengemeinde

Erstellt am 08.09.2020

Die Gottesdienste in der Christus-Kirchengemeinde finden wieder nach der üblichen Gottesdienstliturgie statt. Einzig der Gemeindegesang ist noch nicht erlaubt. Die gesungenen Stücke der Gemeinde können aber von der Organistin/dem Organisten gesungen werden. Das Abendmahl wird wieder gereicht, aber nur das Brot. Wenn es die Größe der Kirche und die Anzahl der Angehörigen der Tauffamilien zulässt, sind auch Taufen im Gottesdienst möglich. Ansonsten werden sie in einem extra Taufgottesdienst durchgeführt in Absprache mit der zuständigen Pfarrer*in.

Nach wie vor gelten die vom Presbyterium beschlossenen Hygienevorschriften.