Gottesdienste am Heiligen Abend in der Friedenskirche

Erstellt am 19.11.2020

Wegen der geltenden Corona-Bedingungen wird die Anzahl der Besucher in den Gottesdiensten am Heiligen Abend in der Friedenskirche begrenzt werden müssen. Darum ist eine Teilnahme an diesen Gottesdiensten am 24. Dezember nur möglich mit einer Gottesdienst-Besuchskarte.

Diese erhalten Sie ab Montag, 07. Dezember, kostenlos im Gemeindebüro der Friedenskirche, Kaiserstr. 167, zu den normalen Öffnungszeiten.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass nur Personen mit einer Besuchskarte Zutritt zum jeweiligen Gottesdienst erhalten können, und bitten dafür schon heute um Ihr Verständnis.

Eine Übersicht über die Gottesdienste finden Sie hier.

Weil insbesondere die Familiengottesdienste mit Krippenspiel ganz besonders stark nachgefragt sind, gibt es bereits am 4. Advent, dem 20.12.20, zwei zusätzliche Gottesdienste um 15.00 Uhr und um 16.30 Uhr. 
Auch für diese Gottesdienste gilt die Besuchskarten-Regelung.