Dass du nicht vergisst

„Dass du nicht vergisst…“ – Gottesdienst zum Gedenken

„Dass du nicht vergisst…“ – Gottesdienst zum Gedenken

Am 27. Januar 1945 wurde das Konzentrationslager Auschwitz befreit.

Viel Zeit ist seitdem vergangen.

Und doch ist es richtig und wichtig, sich immer wieder zu erinnern, nicht zu vergessen, was an diesem Ort und in dieser Zeit geschehen ist.

 

Am 27. Januar 2019 soll in Gottesdiensten Gelegenheit sein für Erinnerung und Gedenken.

Wir wollen dabei nicht beim Blick in die Vergangenheit stehen bleiben.

Wir wollen auch nach vorne schauen.

Gegenwart und Zukunft sehen und gestalten.

 

Zwei Gottesdienste mit Pfarrerin Rebecca Basse, in denen es nicht um den Tod geht, sondern um das Leben:

Am 27. Januar um 9.30 Uhr im Glaubensquartier und um 11 Uhr im Gemeindezentrum Ackerstraße!