Früh-Go

Erstellt am 31.08.2016

Hinter dem Früh-Go-Gottesdienst steht nicht nur die Idee, die frühe Gottesdienstzeit um 9.30 Uhr so zu nutzen, dass man erst nach dem Gottesdienst gemeinsam frühstückt, sondern auch der Ansatz, dass der Gottesdienst durch viel Musik aufgefrischt wird, so dass man ihn auch mit nüchternem Magen genießen kann. An diesem Sonntag wird Venu Kanti als Chor den Gottesdienst mit Liedern von Axel Schulz und Martin Gore u.a. mitgestalten, aber auch die Gemeinde ist aktiver als sonst mit ihrer Stimme mit hinein genommen.

Im Anschluss an den Gottesdienst sind alle zum Mitbringfrühstück eingeladen. Jeder soll eine Kleinigkeit (Butter, Käse, Wurst, Marmelade etc.) mitbringen und wir alle genießen in wunderbarer Weise einen reich gedeckten Tisch. Die Kirchengemeinde stellt Kaffee und Brötchen.