Singegottesdienst zum 4. Advent

Erstellt am 14.12.2015

Wer immer schon einmal ausgiebiger die unterschiedlichen Adventslieder singen wollte, ist am kommenden Sonntag um 17 Uhr goldrichtig in der Erlöserkirche. Klassische, aber auch modernere Lieder werden eingeübt und kräftig gesungen. Strukturiert wird der Gottesdienst durch kleinere liturgische Einschübe und eine Lesung. Wie jedes Jahr wird die Kirche nicht nur schon weihnachtlich geschmückt sein, sondern auch in besonderer Weise illuminiert.

Um 9.30 Uhr findet in der Erlöserkirche kein Gottesdienst statt.