Tagesfahrt zum Kirchentag in Dortmund

Anmeldung zum Kirchentag

Was für ein Vertrauen, so lautet die Losung aus 2. Kön 18,19 für den 37. Deutschen Evangelischen Kirchentag, der vom 19. bis 23. Juni 2019 in Dortmund stattfindet.

Ein aktuelles Wort angesichts der Zerreißproben der Gesellschaft, in der wir gegenwärtig leben und Verantwortung tragen. Was bedeutet Vertrauen eigentlich konkret? Was heißt es, auf Gott zu vertrauen? In welcher Welt wollen wir leben und was können wir dafür tun? Über diese und andere Fragen soll auf dem Kirchentag geredet und nachgedacht werden, wobei Digitalisierung, Arbeit, soziale Teilhabe und Europa große thematische Schwerpunkte sind. Die evangelische Christus-Kirchengemeinde bietet die Möglichkeit am Donnerstag, 20. Juni ( Fronleichnam)gemeinsam mit dem Bus nach Dortmund zu fahren. Los geht es um 8.15 Uhr an der Thomaskirche; weitere Zustiegsmöglichkeiten gibt es in Langenbochum, in Scherlebeck und am Süder Markt. Zurück geht es um 19.00 Uhr ab Dortmund.  Die Fahrt kostet nur 25 Euro für Bus uns Tageskarte.

Anmeldung in den Gemeindebüros und bei Pfarrerin Martina Heubach: 0209/70287921