Evangelisch in Herten

Aktuelle Maßnahmen unserer Kirchengemeinden im Zusammenhang mit dem Corona-Virus

Im Interesse der Eindämmung der COVID-19-Epidemie sind bis zum 19. April alle Veranstaltungen und Gottesdienste in den Hertener Kirchen abgesagt. Von dieser Regelung betroffen sind auch Taufen, Konfirmationen und Trauungen.

Bitte melden Sie sich bei Fragen in Ihrem zuständigen Gemeindebüro oder bei den Pfarrerinnen und Pfarren.

Sobald sich an der momentanen Lage etwas ändert, werden wir Sie umgehend informieren.

Hilfreiche Angebote aufgrund Corona-Pandemie

Der Corona-Virus breitet sich nicht nur aus, sondern er bekümmert auch viele Menschen. Viele sind verunsichert und besorgt. Als Kirche machen wir darum zwei Angebote:

1. Wir bieten Ihnen an, Ruhe und Besinnung in einer unserer Kirchen zu suchen, 

mehr

Als Dank Glocken läuten und eine Kerze ins Fenster stellen

Jeden Abend um 19.30 Uhr läuten alle Kirchenglocken in Herten für 10 Minuten. Sie läuten, weil sie uns darauf hinweisen wollen, wie dankbar wir sein dürfen, dass viele Menschen Anderen in ihrer Not beistehen und helfen und dazu beitragen, dass unser gesellschaftliches Leben aufrecht erhalten werden kann.

Der Glockenklang und unsere Gedanken bewirken aber noch etwas anderes. Sie knüpfen sozusagen ein großes akustisches und gedankliches Netz, das uns alle miteinander verbindet.

Darüber hinaus rufen wir in gleicher Weise dazu auf, während des Läutens eine Kerze ins Fenster zu stellen.

Und dann nehmen Sie sich in diesen 10 Minuten die Zeit und überlegen Sie, wem Sie aus tiefstem Herzen dankbar sind!
Sie können aber auch folgendes Gebet sprechen:

Gebet

Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Videoandacht zum Lied EG 651

Video-Gottesdienst Christus-Kirchengemeinde zum Sonntag Judika

Aktuelles aus der Landeskirche

30.03.2020

Präses Annette Kurschus gratuliert dem EKD-Ratsvorsitzenden Heinrich Bedford-Strohm zum 60. Geburtstag

19.03.2020

Corona: Videobotschaft von Präses Annette Kurschus

19.03.2020

Evangelische Schulleitungsqualifizierung erfolgreich abgeschlossen