Evangelisch in Herten

Mein Blick

Sie haben die Wahl ...

...und zwar heute: Die Wahl zum Europaparlament.

Es gibt ja bei uns keine offizielle Wahlpflicht - aber ich meine, zur Wahl zu gehen ist schon eine demokratische Pflicht.

Nämlich die Pflicht, sein kleines Stück Verantwortung zu übernehmen, damit die Zusammenarbeit der Staaten in Europa nicht weiter ausgehöhlt werden kann durch nationale Egoismen:

Die einen wollen aus der EU austreten, die anderen machen "ihr Ding" und scheren sich wenig um gemeinsame Verabredungen und - schlimmer noch - um gemeinsame Werte.

Ich habe in meinem Leben bisher keinen Krieg erleben müssen - und gehöre damit zu der ersten Generation seit Menschengedenken, der dieses Glück zuteil wurde.

Und wenn ich an meine Kinder und Enkel denke, möchte ich unbedingt, dass es so bleibt.

Deshalb gehe ich wählen - das ist, was heute zu tun ist.

 

 

Burkhard Müller, 26. Mai 2019

Aktuelles aus unseren Kirchengemeinden

Kindermusical am Sonntag in der Ackerstraße

Sommerpredigten - ganz nach Wunsch in der Friedenskirche

Konfirmanden gestalten Gottesdienst zum Thema Freundschaft

Christen grüßen islamische Gemeinden in Herten zum Ramadan

Kinderfreizeit der Friedenskirche in den Sommerferien 2020 - Jetzt schon vormerken!

Aktuelles aus der Landeskirche

21.05.2019

Thementag mit Präses Annette Kurschus über die Zukunft der Kirchenmusik

20.05.2019

Tagung zu Kirche und Migration in Haus Villigst

17.05.2019

Zwei verheerende Wirbelstürme innerhalb von sechs Wochen

Unser Gemeindebrief

Nr.28,

März - Mai 2019

Dies ist die aktuelle Ausgabe des gemeinsamen Gemeindebriefes der zwei Evangelischen Kirchengemeinden in Herten. „Evangelisch in Herten“ möchte Sie regelmäßig darüber informieren, was in den Kirchen und Gemeindehäusern passiert, welche Themen im Kirchenjahr gerade dran sind. Den Gemeindebrief finden Sie hier!

Losungen