Glaubensquartier

Evangelische Kirche Scherlebeck

Unsere Kirche ist eine Besonderheit. Sie wurde am 2. Advent 2014 eingeweiht und ist Teil einer Seniorenwohnanlage, die die Firma Schettler, Herten, gebaut hat. Die Gemeinde ist Teileigentümerin dieser Wohnanlage.

Der Neubau entstand, nachdem wir das Gustav-Adolf-Gemeindezentrum (es bestand von 1981 – 2013) wegen schwer-wiegender baulicher Mängel aufgeben mussten. Unsere Vision war es, als Kirche vor Ort und nah bei den Menschen zu bleiben, und dem Glauben ein Quartier zu bieten, wie der Name besagt. Unsere Kirche will für die Menschen ein Raum sein, in dem jeder seinen Glauben an den Hausherren Jesus Christus suchen und finden, gestalten und leben kann. Mit Ihm wollen wir weiter unterwegs sein.

Das Kirchenfenster aus der alten Gustav-Adolph Kirche (1906-1982) mit den vier Evangelisten hat mit der Gemeinde nun hier sein drittes Quartier bezogen.

Gottesdienste

Wir sind eine Gemeinde, die Glauben erfahrbar und erlebbar machen möchte.

Das geschieht in unseren Gottesdiensten, die wir am Sonntag miteinander feiern:

im Glaubensquartier um 09.30 Uhr

Jeden 2. Sonntag im Monat laden wir Sie im Glaubensquartier um 18.00 Uhr zum Sonderangebot ein. Ein Gottesdienst ohne traditionelle Liturgie und ohne lange Predigt, dafür aber mit anderen Gestaltungselementen wie Rollenspielen, Mini Filmen, aber auch mit meditativen Gesängen aus Taize und mit neuen geistlichen Liedern. Zweimal im Jahr feiern wir im Rahmen des Sonderangebotes einen Salbungsgottesdienst. Actionreich oder ruhig – wir möchten Gottes Wort und seinen Segen einmal anders als weitergeben.